Menu

«Stärken des Betriebes»

Das Hospiz St.Gallen wird über die folgenden ausgewiesenen Stärken verfügen:

• Zeitgemässe, fachlich fundierte Pflege im Bereich der palliativen Betreuung

• Auf qualifiziertem Wissen aus Forschung, Lehre und Erfahrung basierende Arbeit

• Fähigkeit mit psychologischen Problemstellungen und Krisen umgehen zu können

• Zusammenarbeit mit verschiedenen interdisziplinären Diensten wie Freiwilligenarbeit, speziell ausgebildeten Seelsorgern, psychologischer Betreuung,  Palliativzentrum, Brückendienst, Sozialdienst, Physio- und Ergotherapie, Akutspital und Hausärzten

• Eine übersichtliche Grösse, die einen häuslichen Charakter vermittelt und keine Spitalatmosphäre

Künftig, noch weiter auszubauende Stärken sind:

• Freiwilligenarbeit mit Zusammenarbeitsvertrag des Hospiz-Dienst St. Gallen

• Angebot von Massagen, Physiotherapie und Komplementärmedizin

• Brückendienst entlasten (z.B. telefonische Beratungen während der Nacht)