Menu

«Medien»

Daten und Fakten Verein stationäres Hospiz St. Gallen

Gründungsjahr: 2013

Vereinszweck: Der Verein setzt sich für den Aufbau eines stationären Sterbehospizes für die Region St.Gallen ein.

Gründungsmitglieder: Ivo Dürr, Beata Winiger, Lydia Koller, Roland Buschor, Christoph Hürny, Daniel Büche

Geplante Projektrealisierung: Anfang 2018

Investitionsbedarf: 1.275 Millionen Schweizer Franken

Laufende Kosten pro Jahr: 2.2 Millionen Schweizer Franken

Finanzierung des laufenden Betriebs: 1.0 Millionen Schweizer Franken aus Eigenleistungen von Patienten und Pflegefinanzierung. Für die Finanzierungsbeteiligung durch die öffentliche Hand ist ein Regierungs- bzw. Kantonsrats-Geschäft in Vernehmlassung.

Verbleibende Finanzierungslücke: 1.2 Millionen Schweizer Franken pro Jahr. Der Verein baut dazu ein Fundraising-System auf.

Vorstand

Präsident: Prof. em. Dr. med. Christoph Hürny

Vizepräsident: Roland Buschor

Kassier: Lydia Koller

Aktuarin: Beata Winiger

Vorstandsmitglieder: Ivo Dürr, Dr. med. Daniel Büche MSc